mail@seo-würzburg.de
SEO

SEO-Lexikon

Im Bereich Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing gibt es viele Fachbegriffe.
In diesem Lexikon werden die wichtigsten Begriffe kurz beschrieben:

Suchmaschinen-Algorithmus

Jede Suchmaschine im Internet arbeitet mit unterschiedlich codierten Algorithmen, die dazu dienen indexierte Websites unter Berücksichtigung verschiedener Suchbegriffe (Keywords) nach Wichtigkeit zu platzieren. Daher ist erklärtes Ziel der Suchmaschinenoptimierung, diese Algorithmen weitgehend zu entschlüsseln und die Website auf die verwandten Prüfkriterien hin auszurichten.

Blackhat-SEO

Eine die Richtlinien der Suchmaschinen missachtende und nicht ganz legitime Form der Suchmaschinenoptimierung wird Black-Hat-SEO genannt. Hierbei werden Lücken im Algorithmus ausgenutzt oder mit unseriösen Praktiken wie Doorway-Pages, Cloaking oder Invisible-Text versucht, die Website künstlich besser zu platzieren.

Backlink

Ein Backlink ist ein Rückverweis auf eine andere Website, der durch Linkaustausch gesetzt wird. Da Suchmaschinen die Anzahl der Backlinks als Indiz für die Beliebtheit der Website zählen, ist eine hohe Anzahl von themenbezogenen Backlinks eine große Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung.

Bad Neighbourhood

Mit dem Begriff „Bad Neighbourhood“ („schlechte Nachbarschaft“) werden Websites bezeichnet, die Aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien der Suchmaschine im Index degradiert oder ausgeschlossen wurden. Bei der Suchmaschinenoptimierung muss darauf geachtet werden, Backlinks zu solchen Seiten zu vermeiden.

Bounce Rate

In der Analyse des Website-Traffics stellt die Bounce Rate (Absprungrate) die Anzahl der Besucher dar, die eine Website aufrufen und innerhalb weniger Sekunden wieder verlassen. Ziel der Suchmaschinenoptimierung und der Gestaltung der Website sollte es also sein, die Website so aufzubauen, dass die Bounce Rate möglichst gering ausfällt.

DoFollow/NoFollow

DoFollow oder NoFollow ist ein in Links angegebenes Attribut, dass der Suchmaschine sagt, ob sie einen Link verfolgen und damit registrieren darf oder nicht. Mit NoFollow versehene Backlinks bringen also in der Regel für die Suchmaschinenoptimierung keinerlei Vorteil, da sie von den Suchmaschinen einfach ignoriert werden.

Dooryway Page

Dooryway Pages (Brückenseiten) sind Internetseiten, die geschaltet werden, um Besucher auf die eigentliche Webpräsenz weiterzuleiten. Diese Brückenseiten werden optimal für die Suchmaschinenoptimierung ausgerichtet, indem sie mit Keywords gespickt werden und so in der Suchmaschine hohe Plätze erreichen können, ohne dass die eigentliche Webpräsenz verändert werden muss.

Duplicate Content

Duplicate Content“ sind umfangreiche Textblöcke, die anderen Inhalten auf derselben oder einer anderen Domain entsprechen oder auffällig ähneln. In der Suchmaschinenoptimierung kann damit zwar ein höheres Ranking erzielt werden, jedoch ist es für den Webseitenbesucher weniger schön, wenn er immer auf den gleichen Text geleitet wird.

Header-tags

Header-tags sind Elemente der HTML-Programmierung, in denen der Kopf des HTML-Dokumentes definiert wird. Hier wird zum Beispiel der Titel der als Überschrift des Browsers hinterlegt wird angegeben.

Keywords

Keyword ist zum einen die Bezeichnung für einen Suchbegriff, den Internetnutzer in das Suchfeld der Suchmaschine eintippen, zum anderen ein Schlüsselwort, unter dem die Website in der Suchmaschine gelistet werden soll. Daher ist es in der Suchmaschinenoptimierung wichtig, mit Keywords zu arbeiten, die auf einer automatischen Listung in der Suchmaschine aufbauen.

Keywordanalyse

Die Keywordanalyse ist eine statistische Betrachtung, die Aufschluss darüber gibt, welche Suchbegriffe für die zu optimierende Website ausschlaggebend sind und mit welcher Häufigkeit das Keyword bei der Suche im Internet von den Nutzern gebraucht wird. Die Suchmaschinenoptimierung setzt bei den Schlüsselworten, die am häufigsten genutzt werden an.

Keyword Domain

Eine Keyword Domain ist eine Internetadresse, die im Namen das wichtigste Schlüsselwort für die Website gefolgt .de, com, org oder net enthält. Auf eine solche Domain werden von Suchmaschinen bevorzugt behandelt und sind deshalb ideal für die Suchmaschinenoptimierung geeignet.

Keyworddichte

Die Keyworddichte bezeichnet die Anzahl der auf einer Website verwandten relevanten Schlüsselwörter. Je höher die Keyworddichte desto besser wurde die Suchmaschinenoptimierung durchgeführt.

LandingPages

Eine Landing-Page (Landeseite)iste eine mit dem Ziel eingerichtete Website, die nach dem Klick auf einen Eintrag in der Suchmaschine erscheint. Die Suchmaschinenoptimierung richtet diese Seiten auf die Zielgruppe, Werbeträger und/oder ein bestimmtes Produkt aus.

Linkbait

Der Linkbait (Linkköder) ist eine in der Suchmaschinenoptimierung angewandte Strategie, um möglichst viele Backlinks zu generieren. Hierzu wird ein Bait (Köder) ins Web gesetzt, in der Hoffnung, dass möglichst viele Internetnutzer diesen entdecken und eine einen Link übernehmen.

Meta-Tag’s

Meta Tags sind Programmelemente in der HTML-Programmierung einer Website, die alle wichtigen Informationen über die Website enthalten, auf dieser aber nicht öffentlich angezeigt werden. Die Suchmaschinenoptimierung nutzt Meta-Tags um alle Definitionen und Anweisungen für Suchmaschinen und Browser zu speichern, die für die Website zu einer besseren Platzierung führen können.

OnpageOptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung umfasst die zwei Bereiche OnpageOptimierung und OffpageOptimierung. Bei der Onpage-Optimierung handelt es sich um alle Optimierungsmaßnahmen, die man an der Website direkt vornehmen kann und die nicht von äußeren Einflüssen beeinflussbar sind.

OffpageOptimierung

Die OffpageOptimierung umfasst im Gegensatz zur OnpageOptimierung alle Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung, die nicht vom Webseitenbetreiber beeinflusst werden können. Hier wird den Eventualitäten der äußeren Einwirkungen besonderes Augenmerk geschenkt.

Pagerank

Der Pagerank gibt an, wie gut die Website in der Suchmaschine gelistet ist und bezieht sich auf die Verlinkungsstruktur. Die Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung sollten sich in einem Anstieg des Pagerank bemerkbar machen.

Serps

Serps ist die Kurzbezeichnung für Search Engine Result Pages, welche die Seiten darstellen, auf denen die Suchmaschine ihre Ergebnisse anzeigt. Eine Website, die auf der ersten Serp erscheint, ist als eine durch Suchmaschinenoptimierung hervorragend eingestellte Website anzusehen.

Sitemap

Sitemap ist eine Übersicht über die hierarchische Struktur der Verknüpfungen der einzelnen Teilseiten einer Website zueinander. Die Sitemap dient dazu, dem Besucher einen Überblick über den Umfang der Website zu verschaffen.

Trust Rank

Der Trust Rank dient zur automatischen Klassifizierung und Qualitätsbewertung von Webseiten und damit dem Ausschluss von Spam-Seiten durch die Suchmaschinen. Bei der Suchmaschinenoptimierung muss daher darauf geachtet werden, das der Trust Rank Algorithmus kein Indiz für Spam findet, weil sonst die Website negativ bewertet würde.

unique Content

Der Begriff unique Content heißt nichts anderes als einmalige Textinhalte einer Internetseite, also Unikate, die nirgendwo anders im Internet auftaucht. Da Suchmaschinen doppelten Content in der Regel mit schlechterem Ranking bestrafen, sollte bei der Suchmaschinenoptimierung unbedingt auf unique Content geachtet werden.

Whitehat-SEO

Im Gegensatz zum Blackhat-SEO werden die Richtlinien der Suchmaschinen genauestens eingehalten. Es wird also ausschließlich auf legitime Formen der Suchmaschinenoptimierung gesetzt.